Lieber Besucher,

herzlich Willkommen auf der Homepage des «Naturama» Projektes 2017.

Das «Naturama» Projekt 2017 endet am dem 30.09.2017!

Du bist herzlich dazu eingeladen, Dich auf unseren Seiten umzuschauen,
Dir die entstandenden Bilder in der Galerie anzusehen und einen Blick auf die Preise der Tombola zu werfen.

2017 FÜR DIE TIGER

UNSER PROJEKT GEHT UM DIE WELT - MIT KÜNSTLERN AUS 10 VERSCHIEDENEN NATIONEN!

INSGESAMT 3.120,00 €

DIE ERGEBNISSE DER LETZTEN 9 MONATE

Unsere Tigerdame «Thera» freut sich sehr,
Dir die Ergebniss dieser Runde des «Naturama» Projekts präsentieren zu dürfen!

Dieses Jahr freuen wir uns über diese Spendengelder:
Spendenbeträge 2017
Spendenverteilung 2017

Die Naturschutzorganisationen haben uns geschrieben und sich für unsere Spenden bedankt!
Aber schau selbst:
Die Spendenbescheinigung des Sharkprojects
Das Dankesschreiben des WWF
Die Spendenbescheinigung des NABU
Die Spendenbescheinigung des BUND Gottmadingen
Das Dankesschreiben vom Hamburger Tierschutzverein von 1841 E.v.
Das Dankesschreiben von Greenpeace
Die Spendenbescheinigung des Wildparks Lüneburger Heide

Unterstütze uns auch auf Facebook Facebook Naturama Project und
und bleibe auf dem Laufenden mit Twitter Naturama auf Twitter.

DIE IDEE

KÜNSTLER WELTWEIT MALEN INDIVIDUELLE BILDER UND SPENDEN DEN ERLÖS FÜR DEN NATURSCHUTZ

Dieses Projekt hat eine Gruppe von begabten und ambitionierten Künstlern vereint,
die zusammen mit Dir einen Beitrag zum aktiven Naturschutz leisten möchten.
Wir bieten Dir unsere Kunst an und sammeln gemeinsam Geld für die Natur!
Unter diesem Ziel arbeitet das «Naturama» Projekt 2017.

DIE SPENDENZIELE

LEBENSRÄUME SCHÜTZEN UND ANERKANNTE NATURSCHUTZORGANISATIONEN UNTERSTÜTZEN

Im Zuge des Projektes bieten die teilnehmenden Künstler an, ein Auftragsbild für eine festgelegte Summe anzufertigen. Der dabei eingenommene Betrag wird gesammelt und an verschiedene renommierte Naturschutzorganisationen gespendet.
Wir entschieden uns bei dem Aktionstier 2017 für den TIGER.
Wir unterstützen folgende Tierarten und Schutzprojekte der genannten Organisationen:
Tiger und Wölfe durch den WWF,
Meereslebewesen durch Greenpeace,
Fischotter und Greifvögel durch den Wildpark Lüneburger Heide,
Haustiere durch den Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.,
Wildbienen durch den NABU Rügen,
Fledermäuse durch den BUND,
Haie durch das SharkProjekt,
Igel durch das IgelArche.
Genauere Informationen zu den Projekten findest Du bei den Spenden.

DIE TEILNAHME

JEDER KANN AKTIV DIE NATUR WELTWEIT SCHÜTZEN

Du kannst dich auf der Künstlerliste in Ruhe mit den teilnehmenden Künstlern vertraut machen
und mehr über sie erfahren. Je nach eigenem Geschmack hast Du nun die Möglichkeit,
deine Favoriten zu kontaktieren und ihnen deinen Bildwunsch zu beschreiben.
Die Künstler werden sich deiner Bildbeschreibung annehmen und eine Rückmeldung geben.

Die Künstler wählen oft allerdings nur einen Bildwunsch aus, da die Aktion sonst die individuellen Kapazitäten übersteigen würde. Du kannst Dich natürlich auch bei mehreren Künstlern auf einen Bildplatz bewerben.

Wenn Du dich dazu entscheidest, ein Teil des «Naturama» Projektes 2017 zu werden,
dann bekommst Du nicht nur ein wunderschönes individuell für Dich angefertigtes Bild
zu einem angemessenen Preis, sondern trägst auch aktiv zum Umweltschutz und Erhaltung
der Tier- und Pflanzenwelt bei!
Schnelle Informationen auf einen Blick findest du bei den FAQs.

Die gesamten Spendengelder werden ohne Abzug an die Organisationen weiter geleitet und durch Urkunden von den Naturschutzorganisationen bestätigt.

DER ZEITRAUM

NATURSCHUTZ VON WINTER BIS ZUM HERBST 2017

Das Projekt gliedert sich in verschiedene Zeitabschnitte auf, wobei sich der Zeitraum insgesamt auf neun Monate beläuft. So haben alle Künstler genug Zeit um zu malen und den Auftraggebern die Möglichkeit zur intensiven Kommunikation zu geben.
Die Bewerbung auf die Bildplätze startet offiziell ab Januar und die Listen werden ständig aktualisiert.
So kannst Du immer wieder im Verlauf des Jahres ansehen, welche Künstler noch oder schon wieder freie Plätze haben.
Genauere Daten findest Du bei den Terminen.

DIE SPENDENVERTEILUNG

JEDER EURO ZÄHLT UND KOMMT OHNE ABZÜGE AN DIE NATURSCHUTZORGANISATIONEN

Die einzelnen Künstler entscheiden individuell, wohin das Geld für ihr Bild überwiesen werden soll.
Eine genaue Abrechnung mit Belegen wird dann im September 2017 veröffentlicht werden.
Wir werden uns bemühen, keine der neun ausgewählten Spendenaktionen zu kurz kommen zu lassen.
Am Ende des Projektes wirst Du also die Möglichkeit haben, die entstandenen Bilder in unserer Galerie
zu betrachten und die Spendenabrechnungen einzusehen.

DIE ENTWICKLUNG

UNSER PROJEKT WÄCHST BESTÄNDIG

Einen Überblick mit den Spendenergebnissen der letzten fünf Jahre findest Du in unserer Projektgeschichte!
Bisher konnten wir insgesamt die grandiose Summe von 16.243,98 Euro an die von uns ausgesuchten Naturschutzorganisationen überweisen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Du ein Teil des «Naturama» Projektes werden würdest.
Sei dabei und habe viel Spaß beim Stöbern auf den folgenden Seiten.

Ein besonderer Dank geht an Helfer und Zeichner der Bilder für unsere Webseite:
Roukara, Ahma, Kurimiko Seishin, Tanija, Purekodiak, Laufey, Zelee und Arkrue!

Ein großes Dankeschön an:
Bravura, Kyhu, Meadow, Shanae Moon, Roukara, Steel, Azazel, Rhandir – ihr seid wunderbar!

Mit den besten Grüßen,
«Naturama» Projekt 2017, Tabea Meinecke